Sep 01

Bauernbund gratuliert neuen Regierungsmitgliedern Schelling und Mahrer

oevp

Große Aufgaben warten – Bauernbund wünscht erfolgreiches Wirken in der Regierung Weiterlesen

Aug 29

Neue Wege im Hochwasserrisikomanagement

HORST Zenz u Seitinger

Die Steiermark war in den letzten Jahren immer wieder von dramatischen Hochwasserereignissen betroffen. Damit waren leider oft auch katastrophale Auswirkungen für die steirische Bevölkerung und eine Schadenssumme von rund zwei Milliarden Euro seit der Jahrtausendwende verbunden.… Weiterlesen

Aug 28

Franz Tonner ist 50

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Eigentlich wollte der Absolvent der Wiener Universität Alminspektor werden, seit 15 Jahren ist Franz Tonner nun schon Direktor des Steirischen Bauernbundes. Nun feiert er seinen 50. Geburtstag.… Weiterlesen

Aug 27

Mittelehner neuer ÖVP – Obmann

6cf118a9-4e78-4c2a-a87a-9659f25cf091

Nach dem Rücktritt Michael Spindeleggers hat der Bundesparteivorstand die Weichen für seine Nachfolge gestellt.

Weiterlesen

Aug 25

Apfel Symbol der Zusammenarbeit

131 Seitinger

Steirische Landeskrankenhäuser und Landespflegeheime erklären sich solidarisch mit den heimischen Apfelbauern und setzen vermehrt auf den steirischen Apfel

Nach einem Gespräch zwischen Gesundheitslandesrat Mag. Christopher Drexler und Agrarlandesrat Johann Seitinger wurde vereinbart, dass sich die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes) mit den heimischen Apfelbauern solidarisch erklärt. … Weiterlesen

Aug 20

Das war ein „Fest für Josef Kowald“

neudrfkow01

Im von Gästen vollen Schlosshof der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Neudorf bei Wildon, bedankte sich der Steirische Bauernbund des Bezirkes Leibnitz in einer Feierstunde bei Josef Kowald (66) aus Allerheiligen, nach dessen Rücktritt als Bezirksobmann des Bauernbundes und der Bauernkammer.Weiterlesen

Aug 19

125 Millionen von der EU

Fresh organic vegetables in wicker basket in the garden

Vor dem Hintergrund russischer Einfuhrverbote für Agrarprodukte aus der Europäischen Union hat EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos  Unterstützungsmaßnahmen für Produzenten von verderblichen Obst- und Gemüsearten bekannt gegeben.Weiterlesen

Aug 19

Titschenbacher appelliert: „Esst heimisches Obst und Gemüse!“

Bauerbund-Wahl 2010

Präsident Titschenbacher ruft den Lebensmittelhandel auf, mit den heimischen Bauern solidarisch zu sein und verstärkt heimisches Obst, Gemüse, Fleisch, Milchprodukte und Käse zu fairen Preisen für Produzenten und Konsumenten anzubieten.Weiterlesen

Aug 08

Russischer Importstopp: Minister Rupprechter fordert Sondersitzung der Agrarminister

BM DI Andrae Rupprechter

Beratungen über Folgen und mögliche Reaktionen dringend notwendig. Bundesminister Andrä Rupprechter fordert die italienische Präsidentschaft auf, so rasch wie möglich eine Sondersitzung der EU-Agrarminister einzuberufen. „Das russische Importverbot für Agrarprodukte und Lebensmittel ist ein europäisches Problem, das nur gemeinsam gelöst werden kann. Die EU-Agrarminister müssen … Weiterlesen

Aug 07

Rupprechter: Informationen bereitstellen!

Bundesminister Andrä Rupprechter verspricht die rasche Klärung der noch offenen Fragen, damit das Programm so schnell wie möglich umgesetzt werden kann: „Wir werden einen offenen Dialog mit der Europäischen Kommission führen und die geforderten Informationen bereitstellen“, betont Rupprechter.… Weiterlesen

Ältere Beiträge «