Fleisch klar kennzeichnen!

Heimisches Fleisch mit bester Qualität hat beim Konsumenten einen hohen Stellenwert. Beim Kauf soll das auch klar erkennbar sein. Gerade im Fertiggerichtsegment fordert der Steirische Bauernbund eine wesentliche strengere Kennzeichnungspflicht. Der Konsument darf nicht getäuscht werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/fleisch-klar-kennzeichnen/

Kartoffelmarkt: Knapp durchschnittliche Erntemenge im Inland erwartet

Preisdruck hat zugenommen – Ferienende dürfte für Absatzbelebung sorgen

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/kartoffelmarkt-knapp-durchschnittliche-erntemenge-im-inland-erwartet/

Historischer Vertrag: Silberberg veredelt die Trauben von Schloss Seggau

Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl und Landesrat Johann Seitinger besiegeln Kooperation zur Bewirtschaftung der bischöflichen Weingüter durch die Fachschule Silberberg.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/historischer-vertrag-silberberg-veredelt-die-trauben-von-schloss-seggau/

Ankündigung verunsichert Viehbauern

Das geplante Mercosur-Abkommen und der „Rindfleisch-Deal“ zwischen der EU und den USA setzen die heimische Landwirtschaft unter Druck.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/ankuendigung-verunsichert-viehbauern/

Österreich: Durchschnittliche Getreideernte 2019 mit guten Qualitäten

Produktion ohne Mais wird auf 2,9 Mio. t geschätzt – Wintergerste trotzt Trockenheit

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/oesterreich-durchschnittliche-getreideernte-2019-mit-guten-qualitaeten/

Tag der Paradeiser: Junge wilde Gemüsebauern heben erstes Steirer-Ketchup mit Herkunftsgarantie aus der Taufe

Lukullisches Leitprodukt aus der Region. Zum bevorstehenden „Tag der Paradeiser“ am 8. August und zur Hochsaison der heimischen, erfrischenden Sommerparadeiser lassen die jungen wilden Gemüsebauern aus der Südoststeiermark aufhorchen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/tag-der-paradeiser-junge-wilde-gemuesebauern-heben-erstes-steirer-ketchup-mit-herkunftsgarantie-aus-der-taufe/

Seitinger: „Endlich Umkehrschub bei Treibhausgasen in Österreich“

Die vom Umweltbundesamt veröffentlichte jährliche Umweltbilanz für klimaschädliche CO2-Emmissionen in Österreich hat ergeben, dass trotz eines starken Wirtschaftswachstums von 2,7 Prozent eine Reduktion der Treibhausgas-Emissionen im Jahr 2018 von 3,8 Prozent bzw. 3,2 Millionen Tonnen CO2 verzeichnet werden konnte. Damit scheint eine Trendumkehr gelungen zu … Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/seitinger-endlich-umkehrschub-bei-treibhausgasen-in-oesterreich/

Südtirol und Steiermark einig bei EU-Agrarpolitik und Großraubwild

Agrarlandesrat Johann Seitinger besuchte gestern seinen Südtiroler Amtskollegen Arnold Schuler. Bei Produktion, Verarbeitung und Vermarktung, aber auch bei der Förderpolitik und Großraubwild suchen beide den Schulterschluss.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/suedtirol-und-steiermark-einig-bei-eu-agrarpolitik-und-grossraubwild/

Die Steiermark hat neue Weinhoheiten

Am 23. August 2019 werden die neuen Weinhoheiten bei der Eröffnung der 50. Steirischen
Weinwoche in Leibnitz gekrönt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/die-steiermark-hat-neue-weinhoheiten/

Steirische Marillen haben jetzt Saison

Landwirtschaftskammer, Obstbauverband und der Branchenverband Obst und Gemüse überprüfen die Herkunft der Marillen

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/steirische-marillen-haben-jetzt-saison/