Diabrotica Gefräßiger Käfer – großes Ungetüm

Dieses Ungeziefer ist derzeit in aller Munde und hat in der Steiermark bereits große Schäden angerichtet. Stark betroffen sind besonders die Ackerflächen in der Süd- Ost- und Weststeiermark.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/diabrotica-gefraessiger-kaefer-grosses-ungetuem/

Russland-Embargo: Jetzt auch Milchbauern unter starkem Druck

Landwirtschaftskammer verlangt von EU wirksame Marktentlastung. Lage der Schweinebauern dramatisch, Resignation macht sich breit. Würden heimische Gastronomie, Hotellerie sowie Großküchen heimisches statt ausländisches Schweinefleisch verwenden, könnte den hart getroffenen Schweinebauern geholfen werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/russland-embargo-jetzt-auch-milchbauern-unter-starkem-druck/

Das Steirische Milchfest lies keine Wünsche offen!

Die Organisatoren strahlten mit der Sonne um die Wette und so kamen zum 5. Steirischen Milchfest mit dem Rachauer Almabtrieb über 3.000 Besucher, welche sich die Vielfalt der Kulinarik im Milch-, Käse- und Molkereibereich nicht entgehen lassen wollten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/das-steirische-milchfest-lies-keine-wuensche-offen/

Bauernbundwallfahrt – Gepilgert und gefeiert

Die Bauernbund-Wallfahrt hat bereits Tradition. Jährlich pilgern an diesem Tag zwischen 1500 und 2000 Gläubige mit der Direktor Franz Tonner und seinem Team nach Mariazell. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/bauernbundwallfahrt-gepilgert-und-gefeiert/

Bauernbund startet Herbstarbeit: Aufruf zu mehr Regionalkonsum, offensiv im Export

Nach reibungslosem ÖVP-Führungswechsel gilt es jetzt Reformpolitik voranzutreiben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/bauernbund-startet-herbstarbeit-aufruf-zu-mehr-regionalkonsum-offensiv-im-export/

Bauernbund gratuliert neuen Regierungsmitgliedern Schelling und Mahrer

Große Aufgaben warten – Bauernbund wünscht erfolgreiches Wirken in der Regierung

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/bauernbund-gratuliert-neuen-regierungsmitgliedern-schelling-und-mahrer-2/

Neue Wege im Hochwasserrisikomanagement

Die Steiermark war in den letzten Jahren immer wieder von dramatischen Hochwasserereignissen betroffen. Damit waren leider oft auch katastrophale Auswirkungen für die steirische Bevölkerung und eine Schadenssumme von rund zwei Milliarden Euro seit der Jahrtausendwende verbunden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/neue-wege-im-hochwasserrisikomanagement/

Franz Tonner ist 50

Eigentlich wollte der Absolvent der Wiener Universität Alminspektor werden, seit 15 Jahren ist Franz Tonner nun schon Direktor des Steirischen Bauernbundes. Nun feiert er seinen 50. Geburtstag.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/787/

Mittelehner neuer ÖVP – Obmann

Nach dem Rücktritt Michael Spindeleggers hat der Bundesparteivorstand die Weichen für seine Nachfolge gestellt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/mittelehner-neuer-oevp-obmann/

Apfel Symbol der Zusammenarbeit

Steirische Landeskrankenhäuser und Landespflegeheime erklären sich solidarisch mit den heimischen Apfelbauern und setzen vermehrt auf den steirischen Apfel

Nach einem Gespräch zwischen Gesundheitslandesrat Mag. Christopher Drexler und Agrarlandesrat Johann Seitinger wurde vereinbart, dass sich die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes) mit den heimischen Apfelbauern solidarisch erklärt. … Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stbb.at/apfel-symbol-der-zusammenarbeit/