«

»

Sep 28

Starke bäuerliche Stimme ins Parlament

Simone Schmiedtbauer, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Hitzendorf und praktizierende Landwirtin, kandidiert bei der Nationalratswahl 2017 für die Liste Sebastian Kurz und für den Einzug ins Parlament.

 

Schmiedtbauer kandidiert sowohl im Regionalwahlkreis Graz und Graz-Umgebung, als auch auf der Landesliste. Wer sie mit einer Vorzugsstimme unterstützen will, muss für den Regionalwahlkreis die Nummer 3 ankreuzen. Aus der ganzen Steiermark kann man die symphatische Bürgermeisterin unterstützen, in dem man beim Feld für die Vorzugsstimme beim Landeswahlvorschlag Simone Schmiedtbauer eintragt oder die Nummer 15.

 

In einem Video erklärt die Kandidatin, warum sie sich einsetzt und was sie bewegen will.

Hier gelangen Sie zum Video.