«

»

Okt 04

Großer Bauerntag

Der Grazer Hauptplatz ist am Mittwoch 11., und Donnerstag, 12. Oktober, jeweils von 10 bis 22 Uhr fest in der Hand der Bauern.

 

Ein Hüttendorf mit elf Stationen wird aufgebaut, wovon jede Hütte ganz viel an kulinarischen Leckerbissen zu bieten hat. Da dürfen natürlich auch die Highlights der Saison, Sturm und Kastanien sowie der traditionelle steirische Sterz, nicht fehlen. Zudem wird ein AMA-Show-Grillen dafür sorgen, dass den Besuchern bei so vielen Köstlichkeiten das Wasser im Munde zusammenläuft. Am Mittwoch ab 10 Uhr sorgt die Sieben-Mann-Band „San fia nix“ für Musik und Unterhaltung. Willi Gabalier bietet einen Kindertanzkurs und Volkstanz in allen Variationen an. Die offizielle Eröffnung findet am Mittwoch um 17 Uhr statt und wird von Bauernbund-Landesobmann Hans Seitinger vorgenommen. Dabei sind auch viele steirische Hoheiten. Durch das Programm führt Gonzo Renger.

 

Am Donnerstag darf man sich das Bauernbund-Publikums- und Promigrillen nicht entgehen lassen, ebenso die Ausstellung der Traktoren von einst und heute. Im Rahmen eines Gewinnspiels wird ein Urlaub am Bauernhof verlost.

 

Foto: Archiv