«

»

Jun 27

Chancengleichheit durch Frauenquote

Die neue Volkspartei setzt bei ihrer Listenerstellung für die Nationalratswahl auf das Reißverschlusssytem und will damit den Frauen in der Politik mehr Chancen geben.

 

Fakt ist: Obwohl mehr als die Hälfte der Bevölkerung Frauen sind, haben sie im politischen Geschehen immer noch weniger Einfluss als Männer. Wie kann tatsächlich Chancengleichheit für beide Geschlechter in der Politik, aber auch in der Wirtschaft erreicht werden? Über diese und weitere Fragen diskutieren

 

Elisabeth Köstinger

Generalsekretärin der Österreichischen Volkspartei, Mitglied zum Europäischen Parlament

und

Mag. Dr. Georg Schildhammer

Philosoph, Autor und Journalist

unter der Moderation von Michael Fleischhacker.

 

Dienstag, 27. Juni 2017, 19 Uhr

Steirische Volkspartei, Karmeliterplatz 6, 8010 Graz, 1. Stock, Foyer