«

»

Sep 08

Ausfüllen und mitentscheiden

Die Europäische Kommission hat zur Vorbereitung der zukünftigen europäischen Agrarpolitik eine öffentliche Konsultation gestartet, bei der es um die Verbesserung der Lebensmittelversorgungskette geht, um unfaire Handelspraktiken und um die Frage, wie die Verhandlungsposition von Landwirten gegenüber Verarbeitungsunternehmen und Großhändlern verbessert werden kann. Die Ergebnisse dieser Konsultation fließen in die Folgenabschätzung und die Arbeit zur Zukunft der GAP 2020+ ein.

 

Es gibt einen Online-Fragebogen, der von jedermann ausgefüllt werden kann. Dieser liegt natürlich auch auf Deutsch vor. Deadline für die Teilnahme ist der 17. November. Dies ist einmal mehr eine tolle Möglichkeit für Landwirte, sich in den Zukunftsprozess der GAP miteinzubringen. Mitmachen lohnt sich!

 

Hier geht es zum Fragebogen.